Durchsuchen nach
Monat: Dezember 2016

Bebauung des ehemaligen Hermsdorfer Güterbahnhofs

Bebauung des ehemaligen Hermsdorfer Güterbahnhofs

Weder die Hermsdorfer Bürgerinnen und Bürger, noch die Bezirksverordneten haben bisher Informationen erhalten, dass das südliche Teilstück des ehemaligen Hermsdorfer Güterbahnhofgeländes entlang der Ulmenstraße in Kürze bebaut werden soll. Stattdessen erfährt man aus einer Pressemeldung des Investors, dass hier 100 Eigentumswohnungen in den sog. „Hermsdorfer Terrassen“ geplant sind, die als sechs Einzelhäuser entlang einer autofreien Promenade errichtet werden sollen. Auf Nachfrage der SPD-Fraktion in der Bezirksverordnetenversammlung am 14.12.2016 wurde durch den zuständigen Stadtrat und Bürgermeister Frank Balzer mitgeteilt, dass ein…

Weiterlesen Weiterlesen

Die Hermsdorfer SPD trauert um die Opfer vom Breitscheidplatz

Die Hermsdorfer SPD trauert um die Opfer vom Breitscheidplatz

Die Mitglieder der Hermsdorfer SPD sind entsetzt über das menschenverachtende Attentat auf die Besucher des Weihnachtsmarkts am Breitscheidplatz und sind in ihren Gedanken bei den Opfern und Hinterbliebenen. Sozialdemokratinnen und Sozialdemokraten haben sich stets gegen Ungerechtigkeit gewehrt in dem Bewusstsein, dass soziale Veränderungen ein Prozess sind, der Geduld erfordert. Attentäter, die für ihre banale Gewalttätigkeit eine armselige Ideologie zur Rechtfertigung instrumentalisieren, beweisen damit nur, dass es ihnen nicht um das Beseitigen eines gesellschaftlichen Missstandes geht, sondern um das Installieren einer…

Weiterlesen Weiterlesen

EIN STARKES ÖFFENTLICHES RENTENSYSTEM IST MÖGLICH

EIN STARKES ÖFFENTLICHES RENTENSYSTEM IST MÖGLICH

Das österreichische und deutsche System der Alterssicherung waren in der Vergangenheit sehr ähnlich. Die beiden Sozialversicherungssysteme sind aber in verschiedene Richtungen weiter entwickelt worden und weisen heute nicht nur unterschiedliche institutionelle Charakteristika, sondern auch unterschiedliche Leistungsniveaus auf. Der Vergleich zeigt zudem, dass Österreich mit einem starken öffentlichen System der Alterssicherung wirtschaftlich nicht schlechter dasteht als Deutschland Reiner Knecht empfielt Euch den folgenden Beitrag als Argumentationshilfe für die Verteidigung eines solidarischen und zukunftsfesten Rentensystems.