Warum wir niemals vergessen dürfen

Warum wir niemals vergessen dürfen

Am 8 Mai, dem Jahrestag der Befreiung, putzen wir in Hermsdorf die Stolpersteine und legen bei ihnen Blumen nieder. Warum wir das tun?

Die Zahl 6.000.000 ist für viele Menschen heutzutage eine abstrakte Zahl. Umso wichtiger ist es darauf hinzuweisen, dass sich hinter dieser unfassbar großen Zahl sechs Millionen Einzelschicksale verbergen – sechs Millionen Menschen, die aus ihrem Leben gerissen wurden, die deportiert und ermordet wurden. Und daran erinnern die Stolpersteine mitten in unserer Nachbarschaft – jeder an einen einzelnen Menschen. Gerade deshalb ist das Putzen dieser Stolpersteine am Jahrestag der Befreiung von der nationalsozialistischen Gewaltherrschaft für uns so wichtig, weil wir damit dem Gedenken an diese Menschen einen würdigen Rahmen geben können. 
Thomas und Bernd

Berliner Straße 20

Elly Wangenheim, geb. 20.03.1893 in Berlin-Hermsdorf. Inhaberin Schuhfabrik und Schuhgeschäft. Am 01.03.1943 nach Auschwitz deportiert. Dort ermordet.

Lotte Wangenheim, 24.05.1895 in Berlin-Hermsdorf. Inhaberin Schuhfabrik und Schuhgeschäft. Am 02.03.1943 nach Auschwitz deportiert. Dort ermordet.

Erich Wangenheim, geb. 01.10.1887 in Berlin-Hermsdorf. Drogist. Deportiert nach Sachsenhausen. Am 08.07.1942 dort ermordet.

Bornepfad 4-6

Regina Bonis, geb. 23.04.1882 in Czaway (Kaiserreich Österreich-Ungarn). Arbeiterin. Am 01.03.1043 nach Auschwitz deportiert. Dort ermordet.

Gerda Bukofzer, geb. 22.03.1912 in Putzig (Westpreußen)/Puck, und Max Bukofzer, geb. 13.10.1902 in Domnau (Ostpreußen)/Domnowo. Am 04.03.1943 nach Auschwitz deportiert. Dort ermordet.

Ruth Bukofzer, geb. 06.08.1935 in Königsberg / Kaliningrad. Am 04.03.1943 nach Auschwitz deportiert. Dort ermordet.

Dan Bukofzer, geb. 29.01.1939 in Berlin-Tiergarten. Am 04.03.1943 nach Auschwitz deportiert. Dort ermordet.

Hans-Heinrich Meyer, geb. 22.03.1897 in Berlin. Chemiker. Am 01.03.1943 nach Auschwitz deportiert. Dort verschollen, 1945 für Tod erklärt.

Ausführliche biografische Angaben: stolpersteine-berlin.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.