Allgemein

Oster-Überraschung für die Pflegerinnen und Pfleger im Dominikus-Krankenhaus in Hermsdorf

„Die leisen Kräfte sind es, die das Leben tragen“. Dieses Zitat von dem
katholischen Theologen Romano Guardini nahmen wir zum Anlass, die
knapp 70 Pflegerinnen und Pfleger des Dominikus- Krankenhauses in
Hermsdorf für ihren unermüdlichen Einsatz zum Wohle der Patientinnen
und Patienten zu würdigen. Nach vorheriger Absprache und mit
entsprechendem Sicherheitsabstand wurden am Gründonnerstag im
Namen der SPD Hermsdorf zwei prall gefüllte Geschenkkörbe an die
Pfegedienstleitung Frau Anja Gerlach übergeben. Neben Kaffee und
bunten Eiern fanden sich auch Schokolade und Nüsse als
Nervennahrung für zwischendurch. „Wir bereiten uns vor auf einen
möglichen Ansturm an Covid-19-Patienten“, sagte Frau Gerlach und
freute sich sehr über die gelungene Überraschung. Mit dieser Oster-
Aktion möchte die SPD Hermsdorf in diesen schwierigen und
anstrengenden Zeiten ein Zeichen der Solidarität setzen, die neben
Beifall klatschen vom Balkon und dem allabendlichen Läuten der
Kirchenglocken eine zusätzliche Wertschätzung ausdrücken soll. Wir
wünschen den Pflegerinnen und Pflegerin weiterhin viel Kraft und
Durchhaltevermögen und hoffen, dass der erwartete Ansturm ausbleibt.
Sandra Türk